Top Roadtrips für eine Testfahrt in Deutschland diesen Sommer

Es ist keine Überraschung, dass sich Menschen in diesen schwierigen Zeiten nach einem Ausflug sehnen. Inmitten der Pandemie haben rund 45 Prozent der Deutschen bereits ihren nächsten Urlaub im Kopf, dabei planen 34 Prozent in den nächsten sechs Monaten einen Urlaub im Inland, statt im Ausland zu reisen.* Wer in Deutschland Urlaub macht, will nicht nur die Natur erleben sondern auch die eigene Heimat wiederentdecken. Denn zum Glück, kann man auch erstaunliche Abenteuer erleben, ohne in ein Flugzeug steigen zu müssen.*

Denn wer hat noch nie davon geträumt mit dem Auto das Land der unbegrenzten Möglichkeiten zu durchqueren oder eine Rundreise durch Europa zu unternehmen? Doch es muss nicht die Route 66 oder die Amalfitana sein, um einen eindrucksvollen Urlaub zu erleben. Auch Deutschland, mit seinen unterschiedlichen Landschaften, bietet einzigartige Ziele und Sehenswürdigkeiten, die sich zu entdecken lohnen.

Eine Kooperation von Booking.com und Land Rover zeigt, dass der Wunsch nach einzigartigen Reisen und neuen Erlebnissen auch in Zeiten einer Pandemie nicht unerfüllt bleiben muss. Ein besonderer Roadtrip durch Deutschland in einem brandneuen Land Rover Defender mit integriertem Schlafplatz bietet genau die richtige Mischung aus Abenteuer und Sicherheit. Das Abenteuer kostet nur 99 Euro.

Ob von Hamburg nach Berlin oder durch die unberührte Natur Schleswig-Holsteins – jede Route lässt sich ganz nach den individuellen Wünschen und Bedürfnissen gestalten.

München genießt den Sommer ©Frank Stolle
Frankfurt nach München in 3 Tagen

Perfekt für ein verlängertes Wochenende bietet sich die Fahrt von Frankfurt nach München an. In nur drei Tagen können Sie zahlreiche Sehenswürdigkeiten erkunden, wie zum Beispiel bei einem Halt nach 90 Minuten in der schönen Weinstadt Würzburg.

Nach einer Stadtbesichtigung lässt man den Tag am besten bei einem fruchtigen Eis oder einem leckeren Glas Frankenwein auf der Mainbrücke ausklingen. Am zweiten Tag geht es nach Rothenburg ob der Tauber, was nur 40 Minuten entfernt liegt. Die Altstadt von Rothenburg besticht vor allem durch ihre mittelalterliche Architektur. Aber auch das regionale Mürbeteig-Gebäck „Schneeballen“ darf bei einem Besuch in Rothenburg nicht ausgelassen werden. Zurück geht es ins Auto und weiter nach Nürnberg, wo ein Besuch der Nürnberger Kaiserburg mit ihrem roten Ziegeldach ein Muss ist. Nach einer Nacht in Nürnberg ist die letzte Station vor München die mittelalterliche Stadt Regensburg, wo sich die Walhalla befindet, eine griechisch-römische “Ruhmeshalle”, in der bedeutende deutsche Persönlichkeiten geehrt wurden. Als Nächstes fährt man zum Gasthaus Röhrl, das älteste Restaurant der Welt, das immer noch Kunden bewirtet. Nach einer leckeren Stärkung ist es auch nur noch eine kurze Fahrt nach München und zur Ziellinie.

Von Hamburg nach Berlin in 6 Tagen

Berlin

Die malerische Route beginnt mit einem Besuch des Fischmarktes im Hamburger Stadtteil Altona, wo man sich mit frischen Leckereien versorgen kann.

Danach startet die 50-minütige Fahrt nach Lüneburg. Die Altstadt von Lüneburg ist voller gut erhaltener historischer Gebäude, aber um einen tollen Blick auf sie zu werfen, müssen Sie den Wasserturm im südöstlichen Bereich der Altstadt finden. Lüneburg ist auch für die Lüneburger Heide bekannt, ein Naturschutzgebiet im westlich der Stadt, das sich hervorragend für Spaziergänge und Wanderungen in der Natur eignet. Wieder auf der Straße angekommen, ist der nächste Stopp das Mecklenburgische Elbetal, das zum UNESCO-Biosphärenreservat der Elblandschaft gehört. In dieser Region kann man auch die weiten Überschwemmungsgebiete der Elbe und die trockenen Binnendünen besuchen. Nach einer Nacht im Elbtal geht es im Auto weiter in Richtung Oranienburg, einer historischen Stadt nur wenige Kilometer nördlich von Berlin. Dort muss man unbedingt das Schloss Oranienburg und seinen Park an der Havel besuchen, denn Oranienburg ist das älteste Barock-Schloss in Brandenburg. Nach dem Schloss-Besuch fährt man entlang der Havel bis zur letzten Station:

Berlin. In Deutschlands Hauptstadt gibt es viele berühmte Sehenswürdigkeiten zu sehen, vom Reichstag über das Brandenburger Tor bis zum Fernsehturm, aber auch den Gendarmenmarkt, den Dom und den Kurfürstendamm sollte man besucht haben – hier ist was für die ganze Familie dabei. Aber Vorsicht: Man sollte besonders darauf achten, das Auto nur dort zu parken, wo man sich keine Strafzettel einhandelt und besonders vorsichtig fahren.

Booking.com und Land Rover: Partner für das Abenteuer

Wer jetzt auf Entdeckungsreise gehen möchten, findet auf http://www.booking.com/hotel/de/the-all-new-land-rover-defender.html weitere Informationen und Buchungsmöglichkeiten.

*Eine von Booking.com in Auftrag gegebene und unabhängig durchgeführte Untersuchung unter einer Stichprobe von Erwachsenen, die in den letzten 12 Monaten eine Reise unternommen haben.
Insgesamt wurden 4.708 Personen befragt, darunter 826 aus Deutschland, 969 aus Frankreich, 942 aus Großbritannien, 971 aus Italien und 1.000 aus den USA. Die Befragten füllten zwischen dem 24.April und dem 1. Mai 2020 eine Online-Umfrage aus.

**Daten von Booking.com mit Blick auf die beliebtesten Mietwagenbuchungen für eine einfache Fahrt, die von internationalen Reisenden in Deutschland zwischen März 2019 – März 2020 vorgenommen wurden.