Südtiroler Odles Lodge, ein Rückzugsort mit Märchenwaldfaktor

©Odles Lodge Konstantin Volkmar

Es gibt Orte mit einer ganz besonderen Energie und Magie. Bei der Fahrt über den Brennerpass Richtung Süden nach Brixen und von dort aus auf 2.000 Meter Höhe nach Kreuztal, eröffnet sich dem Reisenden eine einzigartige Bergwelt, die vergessen lässt, was Alltag ist. „Odles“ ist die Ladinische Bezeichnung der Geislerspitzen, die auf der ganzen Welt zum Wahrzeichen der Dolomiten und zum UNESCO Weltnaturerbe geworden sind. Umgeben von hochalpinen Wäldern liegt die Odles Lodge mit insgesamt vier Lodges, einem Spa-Bereich und einem Weinkeller. Umgeben von dichtem Wald, wäre die Odles Lodge der perfekte Drehort für eine Neuverfilmung von Schneewittchen und die sieben Zwerge – Platz hätten Sie auch alle, denn wer die die Odles Lodge exklusiv mietet, hat Platz für acht Personen, ansonsten werden die 4 Lodges, die jeweils für 2 Personen ausgelegt sind, auch einzeln vermietet.

Urlaub zu zweit, mit Freunden oder Familie
Spa ©Odles Lodge Konstantin Volkmar

Die Lodge ist eine Komposition aus vier Einheiten von 55 bis 85 Quadratmetern Größe mit viel Privatsphäre. Jede der vier Lodges verfügt über ein Schlafzimmer, Bad, freistehende Badewanne, Küche mit Essplatz und Kachelofen. Die Gäste teilen sich den Spa-Bereich mit beheiztem Außenpool, Sauna, Dampfbad und Ruhebereich. Ein Weinkeller mit Weinen aus der Region und einer Auswahl an Spirituosen, Bier und Softdrinks steht den Gästen ebenso zur Verfügung – jeder schreibt selbst auf, was er dem Keller entnimmt. Die Preise pro Lodge und Nacht für zwei Personen inklusive Frühstück starten bei € 500. Für die gesamte Lodge, d.h. für insgesamt acht Personen, inkl. Frühstück, starten die Preise bei € 5.000 pro Nacht. Außerdem haben die Gäste die Möglichkeit, den Spa des nur wenige Minuten entfernt liegenden Hideaways FORESTIS zu nutzen. Ebenso wie das FORESTIS, ist die Odles Lodge nur Erwachsenen vorbehalten.

Natur hautnah erleben

Die Lage auf der Plose ermöglicht den Gästen die Natur aktiv zu erleben. Das Auto kann getrost in der Garage Urlaub machen, denn Wanderwege, Bikerouten und Skipisten beginnen direkt vor der Haustür. Sportliche Freizeitaktivitäten sind das ganze Jahr möglich. Auch Nachtwanderungen und winterliche Schneeschuhwanderungen werden geführt angeboten. Der Gast wird vom ersten Moment seines Aufenthaltes die unendliche Freiheit der Bergwelt spüren und durch bewusste Wahrnehmung der Umgebung eins mit der Natur. Besonders imposant leuchten die Sterne in der Nacht über dem UNESCO Weltnaturerbe Dolomiten.

Gesundheitsfördernde Wirkung von Holz und Wald

Wer umgeben von reinem Holz schläft, erspart sich in einer Nacht die Arbeit des Herzens von einer Stunde, stellte der österreichische Unternehmer und Autor auf dem Gebiet „Baumwissen und Holzinnovation“ Erwin Thoma fest. Bereits in den 1980er Jahren entdeckten japanische Wissenschaftler, dass der Wald wie eine Aromatherapie wirkt. Durch Einatmen der ätherischen Öle, die die Bäume in die Luft abgeben, wird eine beruhigende Wirkung erzielt, das Immunsystem gestärkt und der Blutdruck gesenkt. Ein Urlaub in den Bergen hat also gesundheitsförderliche Effekte und man erfährt gleichzeitig, was wirklicher Luxus ist – die Stille der Natur.

Mehr Informationen unter www.odleslodge.it/de