Zwischen Orient und Okzident auf Kreuzfahrt

WORLD VOYAGER

Das kleine Hochseeschiff WORLD VOYAGER nimmt ab Januar Kurs auf die beiden Destinationen Mittelmeer und Rotes Meer. Neben klassischen Zielen im Mittelmeer steuert nicko cruises mit dem expeditionsfähigen Neubau Sehnsuchtsziele wie Jordanien, Israel und Saudi-Arabien an. Statt Fernreise lockt der Kreuzfahrtspezialist zu attraktiven Sonderpreisen mit malerischen Inseln, grandiosen Städten und vielfältigen Kulturen im Mittelmeer und Vorderasien, um den heimischen, winterlichen Temperaturen zu entfliehen.

Wer kennt es nicht: Gerade wenn es draußen grau und trüb ist und die Temperaturen rund um die Null Grad schwanken, ist die Lust nach Sonne und Reisen groß wie nie. In den aktuellen Zeiten stehen die Zeichen nicht auf Fernreisen in die Karibik und Co. Der Stuttgarter Kreuzfahrtexperte nicko cruises reagiert mit seinem neuen Winter-Programm auf die derzeitigen Bedürfnisse der Reisenden. Zur Auswahl stehen fünf unterschiedliche Routen: von milden Temperaturen im Mittelmeer bis Sonne satt am Roten Meer. Eines ist den Reisenden überall gewiss: Weltkulturerbe soweit das Auge reicht.

“Andalusische Lebensart trifft auf römische und griechische Geschichte, die Passage des berühmten Suezkanals bringt uns ins Rote Meer mit seiner einmaligen Unterwasserwelt, und die antiken Stätte des Pharaonenlands werden kombiniert mit den Kulturschätzen von Jordanien und Saudi-Arabien,” schürt Guido Laukamp, Geschäftsführer von nicko cruises, die Reisefreude.

Mittelmeer intensiv: von Portugal bis Griechenland

Andalusien, Sizilien, Kreta – sofort hat man Bilder von türkisblauem Wasser, verwinkelten Altstädten und jahrtausendealten Bauwerken vor Augen. Sevilla, Melilla oder Palma de Mallorca sind geprägt von maurischen Einflüssen. Auf Sizilien liegt, umgeben von Oliven- und Obstbäumen, das Tal der Tempel von Agrigent. Hier befand sich vor über zweitausend Jahren eine griechische Stadt, deren Ruinen und zahlreiche Tempel zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt wurden. Auf der Reise nach Kreta fährt WORLD VOYAGER durch das Ionische und Ägäische Meer und durch die wunderschöne griechische Inselwelt. Reisende dürfen sich auf regionale Spezialitäten auf einer landestypischen Farm oder den Besuch des Archäologische Museum in Heraklion freuen.

Die Pyramiden von Gizeh ©Duering
Von Heraklion über den Suezkanal nach Akaba

Auf dieser besonderen Reise geht es auf Tuchfühlung mit drei antiken Kulturen. Auf Kreta verzaubert Knossos die Besucher mit griechischen Tempelanlagen und seinem weltberühmten Palast. Im Land der Pharaonen erzählen die Pyramiden von Gizeh, Luxor und das Tal der Könige von vergangenen Herrschern und dem Leben entlang des mächtigen Nils. Die jordanische Felsenstadt Petra war die Hauptstadt der Nabatäer, einem arabischen Nomadenstamm, und zu seiner Blütezeit eine bedeutende und reiche Handelsstadt. Die eindrucksvollen, in den Fels gehauenen Grabtempel, gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe. WORLD VOYAGER passiert auf dieser Reise den Suezkanal, eine architektonische Meisterleistung, die in nur zehn Jahren durch die arabische Wüste gebaut wurde.

Faszinierende Kultur in Jordanien, Saudi-Arabien, Ägypten und Israel

WORLD VOYAGER bringt seine Gäste in elf Tagen zu den schönsten Orten rund um das Rote Meer. Ägyptische Tempel, arabische Grabbauten und christliche Klöster wechseln sich ab mit atemberaubenden Naturschauspielen. Ob ein Bad im Toten Meer, schnorcheln vor Sharm el Sheikh oder eine Jeep-Safari über Sanddünen – die arabische Wüste bietet eine einzigartige Vielfalt.

Mit nicko cruises auf die Sonneninseln des Atlantiks

Im November und Dezember sowie über die Festtage steuert WORLD VOYAGER die Sonneninseln im Atlantik an. Kanaren-Liebhaber können zwischen fünf Routen und einer Reisedauer zwischen 8 und 16 Tagen wählen. Die bunte und exotische Pflanzenwelt, die imposanten Vulkanlandschaften und das herrliche Klima machen die Kanaren zu einer ganz besonders beliebten Winterdestination für deutsche Reisende.

Kleines Schiff. Großes Erlebnis

Bei nicko cruises teilen sich Reisende atemberaubende Naturschauspiele, großartige Landschaftserlebnisse und bereichernde kulturelle Erlebnisse mit maximal 199 Mitreisenden. In Zeiten von Megaschiffen und Tausenden von Passagieren erleben die Gäste so die sanfte Seite der Kreuzfahrt. Das kleine Hochseeschiff WORLD VOYAGER ist geradezu prädestiniert, an den schönsten Plätzen der Welt zu ankern. Die außergewöhnlich kleine Anzahl an Gästen auf WORLD VOYAGER ermöglicht eine persönliche Atmosphäre auf gepflegtem 5-Sterne-Niveau. Auch die Ausstattung und das Interieur des Neubaus setzt Maßstäbe: helles, nordisches Design kombiniert mit einem liebevoll erarbeiteten Bordkonzept.

Weitere Informationen zum Angebot von nicko cruises erhalten Sie in Ihrem Reisebüro oder auf der Webseite www.nicko-cruises.de