Verlegung von Veranstaltungen der Thurn und Taxis Schlossfestspiele in den Sommer 2022

Mit großem Bedauern muss ODEON CONCERTE mitteilen, dass durch die derzeitige pandemische Lage sowie die momentan geltenden Corona-Schutz-Auflagen mit Abstandsregeln und daraus resultierenden Einschränkungen der maximalen Besucherzahlen sowie die allgemeine Planungsunsicherheit, mehrere Veranstaltungen der diesjährigen Thurn und Taxis Schlossfestspiele in den Sommer 2022 verlegt werden.

Der Veranstalter hat vergeblich mit Hochdruck daran gearbeitet Konzepte und Lösungen zu entwickeln um die Durchführbarkeit zu ermöglichen. Es ist gelungen eine Vielzahl von Veranstaltungen in den Sommer 2022 zu verlegen. Die Produktion der Zauberflöte konnte jedoch nicht übernommen werden. Dafür wird die langfristig für 2022 geplante Oper Otello von Verdi in einer Inszenierung des Nationaltheaters Brünn die Festspiele 2022 eröffnen.

Die Termine 2022 sind:

15.7.2022 / Verdi– Otello (Premiere)
16.7.2022 / Verdi– Otello
17.7.2022 (10:30 Uhr) / Das Dschungelbuch
17.7.2022 / Festliche Operngala mit Elīna Garanča
18.7.2022 / Gipsy Kings (by Diego Baliardo)
20.7.2022 / Gregory Porter & Band
21.7.2022 / David Garrett & Band
23.7.2022 / James Blunt & Band
24.7.2022 / Sweet Soul Summer Night

Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit. Weitere Termine werden noch bekannt gegeben.

Das Konzert von Hubert von Goisern wird aus dispositorischen Gründen auf den 27.10.2022 in die DONAU-ARENA verlegt. Zu dem Konzert Xavier Naidoo liegen noch keine Informationen vor.

Die Besucher der Schlossfestspiele (auch: Kunden von Eventim) werden in diesen Tagen über Einzelheiten schriftlich informiert.

Karten und Infos unter www.odeon-concerte.de | Tel. (0941) 29 60 00 sowie an allen Vorverkaufsstellen