Serfaus-Fiss-Ladis lädt zum Genussherbst ein

Die Tiroler Ferienregion Serfaus-Fiss-Ladis, umrahmt von den imposanten Bergen der Samnaungruppe und den Ötztaler Alpen, begeistert beim diesjährigen Genussherbst wieder mit einem vielfältigen Rahmenprogramm in und rund um die drei historischen Dörfer Serfaus, Fiss und Ladis. Vom 8. September bis zum 20. Oktober 2019 stehen die Themenwochen ganz im Zeichen des Waldes. Feinschmecker genießen regionale Herbstgerichte mit Wild, Knödel, Wildkräutern, Kürbis und frischen Pilzen und können auch selbst bei Kochkursen, Kulinarik-Wanderungen und beim Brotbacken aktiv werden. Den Auftakt zum Genussherbst bildet die Knödeltrophy, eine gemütliche Wanderung, bei der sich die Teilnehmer von Knödelgerichten in den verschiedensten Varianten kulinarisch verwöhnen lassen. Weitere Informationen zum Genussherbst 2019 finden sich unter www.serfaus-fiss-ladis.at/de/News-Events/Genussherbst .

Zahlreiche weitere Programmpunkte locken in die beliebte Alpenregion am sonnigen Hochplateau. Bauernmärkte, Almabtriebe in Serfaus und Fiss mit buntem Rahmenprogramm sowie Erntedankfeste geben Einblicke in Tiroler Traditionen und das Brauchtum. Wer die Destination auf besondere Weise erkunden und die Stille der Herbstabende genießen möchte, nimmt an einer Nachtwanderung zu den Sternen teil. Frühaufsteher erleben bei einer Sonnenaufgangswanderung einen einmaligen Blick auf das Bergpanorama. Vom 1. bis zum 22. September besuchen Kulturliebhaber die Veranstaltung “Kunst am Berg“ am Schönjoch in Fiss auf 2.436 Metern, wo verschiedene Künstler ihre Arbeiten präsentieren. Theateraufführungen, Abendkonzerte sowie Ausstellungen in der Region runden das Angebot ab. Ein weiteres Programm-Highlight ist das bereits zum achten Mal stattfindende Traktoren- und Oldtimertreffen vom 13. bis 15. September, das vor allem Nostalgiker ins Schwärmen geraten lässt.