Santa Cruz aus dem Wohnzimmer besuchen

Forest of Nisene Marks ©Shmuel Thaler

Dank einer Vielzahl an virtuellen Touren können Kalifornien-Fans auch in der reisefreien Zeit um die Welt fliegen und auf virtuellem Wege Museen und State Parks besuchen, Wein verkosten oder eine rasante Achterbahnfahrt machen!

Santa Cruz im Norden Kaliforniens ist dank 300 Sonnentagen im Jahr, einer reichen Tier- und Pflanzenwelt, vielfältigen Aktivitäten für Groß und Klein und ganz viel kalifornischer Lässigkeit sicher eine Reise wert. Aktuell aber nur aus dem heimischen Wohnzimmer heraus auf virtuellem Weg. Ein Stück Santa Cruz erleben Reisefreudige bei den folgenden Aktionen aber ganz sicher und gemütlich vom Sofa aus:

Santa Cruz Museum of Art & History: Virtuelle Führungen und Aktivitäten

„Guided by Ghosts“: Die Ausstellung der Künstlerin Tessa Hulls im Santa Cruz Museum of Art & History ist ab sofort virtuell verfügbar. Mithilfe der von ihrem kreierten Porträts begeben sich Besucher gemeinsam mit der Künstlerin auf Spurensuche nach ihren aus China stammenden Vorfahren, ihren Geschichten und den Hintergründen zu den verschwundenen Chinatowns von Santa Cruz County. Zur Ausstellung: https://my.matterport.com/show/?m=CGK84S8JEJZ

„Screaming Hand“: Nicht nur Surfen erfreut sich in Santa Cruz großer Beliebtheit, auch Skateboarding ist ein populärer Sport im kleinen County. Ein legendäres Motiv der Szene ist die vom seit vielen Jahren in Santa Cruz lebenden Grafikdesigner Jim Phillips geschaffene „Screaming Hand“. Zum 30. Geburtstag der blauen Hand mit dem aufgerissenen Mund kuratierte das Santa Cruz Museum of Art & History eine Ausstellung, die Adaptionen des berühmten Werks von über 200 KünstlerInnen präsentiert. Design- und Skateboard-Fans können sich selbst an einer eigenen Version ausprobieren; dazu laden sie das PDF herunter und können sich an die Arbeit machen. In den sozialen Medien können TeilnehmerInnen ihr Werk teilen und @santacruzmah taggen – die MitarbeiterInnen wählen die besten Werke aus und teilen sie auf den Museumskanälen. Hier geht es zum PDF: santacruzmah.org/blog/screaming-hand-drawing-activity

State Parks: PORTS Lernprogramm für Zuhause 

Ganze 14 State Parks und State Beaches zählt Santa Cruz – mehr als jedes andere County in Kalifornien, und das als das zweitkleinste. Sie bieten Lernprogramme für Lehrer und Schüler an, die online von Zuhause aus zugänglich sind. Angeboten werden virtuelle Exkursionen durch die Parks, digitale Zugänge sowie Lern- und Info-Materialien. Weitere Informationen unter: http://ports.parks.ca.gov/

Santa Cruz Beach Boardwalk: Virtuelle Fahrten

Der Santa Cruz Beach Boardwalk ist einer der ältesten Vergnügungsparks Kaliforniens und bietet Adrenalinjunkies Achterbahnfahrten vom heimischen Sofa aus, beispielsweise mit der historischen Holzachterbahn „Giant Dipper“ von 1924 oder auf dem stählernen „Undertow“. Interessierte können jede Woche auf Instagram Ausschau nach neuen rasanten Abenteuern halten – natürlich immer in echter Santa Cruz-Manier mit Meerblick. Mehr unter: www.instagram.com/beachboardwalk

Santa Cruz Museum of Natural History: Natur und Wissenschaft für Zuhause

„The Museum At Your Side“: Das ist eine Sammlung von praktischen Aktivitäten, informativen Artikeln und ansprechenden Videos, die vom Santa Cruz Museum of Natural History zu Verfügung gestellt werden. BesucherInnen der Seite können so viel Wissenswertes über die Natur der Region und den wissenschaftlichen Erkenntnissen dahinter erfahren, ganz gleich wo sie sich gerade aufhalten. Zum virtuellen Museum: www.santacruzmuseum.org/category/virtual-museum

Ausmalen ist wieder in: In Santa Cruz leben das ganze Jahr viele große und kleine Tiere an Land, auf dem Wasser und in der Luft. Besonders goldig ist aber das Westliche Grauhörnchen. Das frei druckbare Ausmalblatt, das vom Museum of Natural History in Santa Cruz zur Verfügung gestellt wird, garantiert Malspaß für Zuhause – vielleicht ja nicht nur für die Kleinen. Zur Malvorlage: www.santacruzmuseum.org/wp-content/uploads/2020/03/Squirrel-Coloring-Page.png

Bookshop Santa Cruz: Lese-Bingo für Freunde und Familie

Keine Zeit zum Lesen ist jetzt nicht das Problem – und mit der Bingo-Karte des Santa Cruz Bookshop können sich LeserInnen mit Freunden und Familie trotz Distanz dem Lesespaß hingeben. Die Bingo-Karte einfach ausdrucken oder weiterleiten und schon kann das Spiel (und das Lesen) beginnen. Teilnehmer notieren dazu die Titel ihrer gelesenen Bücher auf der Rückseite der ausgefüllten Karte. Und wer irgendwann in der Zukunft nach Santa Cruz reist, kann die ausgefüllte Karte im Laden abgeben, um einen Sonderpreis zu erhalten. Mit dem Hashtag #BookshopBingo können Interessenten zudem ihren persönlichen Fortschritt in den sozialen Medien teilen. Mitmachen unter: www.bookshopsantacruz.com/bookshop-bingo

Integrity Wines: Virtuelle Weinverkostung

Das in Watsonville ansässige Weingut Integrity Wines führt jedes Wochenende eine vom Winzer geführte Verkostung durch. TeilnehmerInnen können sich so von Sommelier und Weinbauer Mark Hoover nicht nur die kalifornischen Rebsorten und seine Weine erklären lassen und Fragen dazu stellen, sonst sich auch für den nächsten Kalifornien-Urlaub inspirieren lassen. Weitere Informationen: www.integrity.wine