Osmanisches Stadtgefühl in einem Hotel für jedes Bedürfnis

Avani Muscat Hotel ©Avani Hotels And Resorts

Mit dem Avani Muscat ist die asiatische Hotelmarke Avani Hotels & Resorts ab sofort auch im Sultanat Oman vertreten. Die neue Dependance befindet sich im Stadtteil Sib, im Zentrum der sich westwärts ausdehnenden Hauptstadt Maskat und profitiert von einer günstigen Anbindung zum 15 Minuten entfernten Flughafen und zum Stadtzentrum. Damit ist das City-Hotel eine ideale Basis für Geschäftsreisende, digitale Nomaden und Touristen. Gäste können aus 161 Zimmern, 45 Studios und Serviced Apartments mit bis zu drei Zimmern wählen; Letztere sind ideal für Langzeitaufenthalte oder Familien, die auf bis zu 128 Quadratmetern ausreichend Platz für sechs Personen finden. Für das leibliche Wohl stehen drei Lokale zur Auswahl: Im Restaurant Trisis wird unter gepflanzten Bäumen osmanische und internationale Küche serviert. Kleine Snacks und feinen Kaffee offeriert das Pantry, während Gäste in der Patio Bar am Pool Burger und Drinks genießen. Das speziell konzipierte Fitness-Studio der Marke, AvaniFit, und der Avani Kids Club runden das Angebot des Stadthotels ab. Der Übernachtungspreis beginnt bei 89 Euro für zwei Personen im Standardzimmer.

Alle Zimmer, egal ob Standard, Superior oder Suite, sind mit natürlichen Materialien, maßgeschneidertem Dekor und den typischen Farben des Omans wie Sand und Türkisblau ansprechend und komfortabel eingerichtet. Sie verfügen standardmäßig über Klimaanlage, Regendusche, Hochgeschwindigkeitsinternet und Flachbildschirmfernseher. Digitale Nomaden freuen sich über einen extra Schreibtisch mit Mehrfach-Steckdosen und USB-Anschlüssen, der ab der Superior-Kategorie inklusive ist. Für Abkühlung sorgt ein großzügiger Außenpool inklusive Baldachin-Betten und direktem Zugang zum kühlen Nass.

Das Hotel liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zur Al Araimi Boulevard Mall, die sich perfekt für ein ausgedehntes Shopping-Erlebnis eignet. Auch Maskats größtes Einkaufszentrum, die Mall of Muscat, ist nur einen Katzensprung vom Hotel entfernt und bietet neben ausgedehnten Einkaufsmöglichkeiten und diversen Restaurants das spektakuläre, mit 8.000 Quadratmeter größte Aquarium des Sultanats, in dem über 30.000 Meerestiere aus nächster Nähe betrachten werden können. Zu den kulturell bedeutsamsten Sehenswürdigkeiten zählt die Große Sultan-Qabus-Moschee, eine der weltweit größten Moscheen. Das imposante Bauwerk ist vom Avani Muscat nur 20 Minuten entfernt.

Weitere Infos finden sich unter www.avanihotels.com/en/muscat