Nordlicht-Garantie für Norwegenreisen

Nordlichter
Nordlichter ©Detlef Düring

Der Stuttgarter Kreuzfahrtexperte nicko cruises bereist mit seinem Hochseeschiff VASCO DA GAMA den Norden Norwegens zur besten Zeit, um die spektakulären Nordlichter zu sehen. Für alle, die sich damit einen Lebenstraum erfüllen, spricht nicko cruises nun eine ganz besondere Garantie aus: Wer vom 29. September bis 13. Oktober 2022 oder vom 13. bis 27. Oktober 2022 an Bord von VASCO DA GAMA von Kiel bis über den Polarkreis reist und die Nordlichter nicht zu sehen bekommt, erhält einen Gutschein über 50 Prozent des bezahlten Kabinenpreises.

Nordlichter gelten als eines der spektakulärsten Naturschauspiele weltweit. Zahlreiche Reisefreudige träumen jedes Jahr davon, Zeuge dieser Magie zu werden und unter den Weiten des grenzenlosen Sternenhimmels unglaubliche Farben und Formen zu erleben.

Vasco da Gama

Mit VASCO DA GAMA bereist der Stuttgarter Kreuzfahrtexperte den Norden Norwegens zur besten Zeit, um diesem Spektakel beizuwohnen. Während der Kreuzfahrt vom 29. September bis 13. Oktober 2022 oder vom 13. bis 27. Oktober 2022 an Bord der VASCO DA GAMA von Kiel über den berühmten Geirangerfjord bis zum Nordkap, bestehen ideale Chancen, die einzigartigen Polarlichter im Norden Norwegens zu bewundern. Sollten, während dieser Reisen die Nordlichter nicht in Sichtweite der VASCO DA GAMA oder auf einem Ausflug erscheinen, erhalten die Gäste von nicko cruises einen Gutschein über 50 Prozent des gezahlten Kabinenpreises, den sie innerhalb von 60 Tagen nach ihrer Rückkehr auf eine gleich- oder höherwertige Reise einlösen können. Es gelten die Bedingungen der nicko cruises Nordlicht-Garantie.

„Das Nordlicht fasziniert die Menschen seit Jahrhunderten. Es ist kaum möglich, beim Blick auf diese in verschiedenen Farben schillernden Bänder im Himmel nicht ins Staunen zu geraten“, so Guido Laukamp, Geschäftsführer von nicko cruises.  „An Bord von VASCO DA GAMA bieten wir den Reisenden beste Bedingungen, dieses Naturwunder einmal selbst erleben zu können. Dessen sind wir uns so sicher, dass wir es sogar garantieren,“ so Laukamp weiter.

Lebenslange Erinnerungen und spektakuläre Naturschauspiele
Die neue Dalsnibba Aussichtsplattform ©Geiranger Skysslag

Auf dieser besonderen Reise geht es an fünfzehn Tagen komfortabel mit Start- und Endhafen Kiel auf bis zum nördlichen Ende Europas. Mit seinen sieben Bergen, den Buchten und Halbinseln war Bergen einst ein Zentrum der Hanse. Noch heute sind Spuren dieser Vergangenheit zu finden – am deutlichsten im alten Händlerviertel Bryggen, welches zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört.

Von dort geht es weiter in den bezaubernden norwegischen Ort Geiranger und damit selbstverständlich durch den 15 Kilometer langen, sagenumwobenen Geirangerfjord. Wasserkaskaden stürzen von senkrecht abfallenden Wänden herab, an den Klippen bilden sich wallende Nebelschleier und gewaltige Berge stemmen sich an beiden Ufern empor – ein einmaliges Naturerlebnis. Im idyllischen Kristiansund versprühen farbenfrohe Häuser norwegisches Flair und sanft gewellte Hügel, beeindruckend hohe Berge, tiefe Wälder, reißende Flüsse und stille Bergseen prägen die Landschaften der Lofoten.

Trondheim
Trondheim ©Duering

Ganz im Sinne des Slow Cruising – der Philosophie des Kreuzfahrtspezialisten nicko cruises – liegt VASCO DA GAMA in Tromsø über Nacht. So bleibt ausreichend Zeit, das einzigartige Flair dieser historischen Stadt auf sich wirken zu lassen, bevor es am Nachmittag des folgenden Tages zum Tor des Nordkaps geht. Die Nordkapstraße führt vom norwegischen Honningsvåg durch eine karge, unvergleichlich beeindruckende Tundra-Landschaft bis zum berühmten Schieferplateau. Die Reisenden genießen die unvergessliche Aussicht und halten Ausschau nach wilden Rentieren – und dem spektakulären Nordlicht.

Über Trondheim, eine alte und malerische Hafenstadt südlich des Polarkreiseses geht es weiter nach Göteborg. Die schwedische Hafenstadt ist immer eine Reise wert: Mit dem historisch-malerischen Viertel Haga, dem Kronhuset, dem ältesten Gebäude der Stadt und der interessanten Fischmarkthalle hat sie zahlreiche Highlights zu bieten, bevor die Reise am nächsten Tag zurück in Kiel endet.