NH Hotel Group bringt FASTPASS auf den Markt

Die NH Hotel Group führt Fastpass ein und kombiniert damit drei innovative Serviceleistungen in einer digitalen Anwendung: Online Check-in, „Choose Your Room“-Funktion und Online Check-out.

Durch Fastpass können Reisende ihren Aufenthalt in den NH Hotels den eigenen Wünschen anpassen und dabei Zeit sparen. Genutzt werden kann Fastpass nicht nur von Mitgliedern des Treueprogramms NH Rewards, sondern von allen Gästen.

So funktioniert’s:  48 Stunden vor Anreise erhält der Gast eine E-Mail mit einer Einladung zum Online Check-in. Dabei müssen dem Hotel bis 12 Uhr mittags des Anreisetags alle Details zum Aufenthalt mitgeteilt werden, um zu garantieren, dass der Zimmerschlüssel bei Ankunft zur Abholung bereit liegt. Beim Online Check-in kann der Gast ebenfalls den neuen Service „Choose Your Room“ nutzen und dabei aus allen verfügbaren Zimmern des Hotels dasjenige wählen, welches ihm am meisten zusagt. Ausgesucht werden können Zimmer zum Beispiel nach der Ausrichtung oder der Etage, der Aussicht, der Art der Betten oder dem Typ des Badezimmers.

Am Vorabend der Abreise kann der Gast bis 18 Uhr alle Mehrkosten begleichen und über den Online Check-out bequem und zeitsparend auschecken, woraufhin er das Hotel ohne das gewohnte Procedere am Empfang verlassen kann. Besonders einfach wird die Nutzung von Fastpass für Gäste, die dem Treueprogramm NH Rewards angehören, da ihre Daten bereits im System hinterlegt sind und nicht erneut eingegeben werden müssen. Das Unternehmen schätzt, dass im ersten Jahr nach der Einführung von Fastpass über 12.000 Gäste diesen Service in Anspruch nehmen werden, was einer Zeiteinsparung von 42.000 Minuten entspräche. Die Digitalisierung des Check-ins und Check-outs soll zudem Papier und somit auch CO2-Emissionen einsparen.