Naturcamping: das Must-Do nach der Zwangspause

Huttopia Village Dieulfit @Manu Reyboz

Der nächste Urlaub kommt bestimmt und irgendwann können wir auch innerhalb Europas wieder reisen! Und wo lässt es sich in Zeiten von Social Distancing am besten erholen, ohne auf Urlaubserlebnisse verzichten zu müssen? Wer Flexibilität und die Nähe zur Natur anstatt zu anderen Urlaubern sucht, verbringt seine Zeit am besten auf einem der Glampingplätze von Huttopia in Frankreich!

Sobald die Reisebeschränkungen gelockert werden – und noch Urlaubstage übrig sind –, wird es Zeit für einen Tapetenwechsel. Raus aus der Wohnung, rein in die Natur! Warum ein Campingurlaub bei Huttopia auf der Post-Corona-To-Do-Liste ganz oben stehen sollte:

My car is my castle

Galt während des Lockdowns die Prämisse „My home is my castle“, übernimmt diesen Part bei der Anreise das eigene Auto. Denn in den eigenen – fahrbaren – vier Wänden reist es sich in Pandemie-Zeiten nicht nur bequem, sondern auch sicher. Ganz ohne Maskenpflicht wie in Zügen und Flugzeugen erreichen Urlauber ganz individuell den Campingplatz ihrer Wahl.

Weniger Mauern, mehr Canvas

In den letzten Wochen und Monaten haben wir genug Zeit in unseren eigenen vier Wänden verbracht. Jetzt locken in Frankreich fixe Unterkünfte aus Canvas und Holz und bieten einen individuellen Rückzugsort mitten in der Natur. Auf seinen 38 Campings und vier „Villages“ hat Huttopia in ganz Frankreich feste Zelte und Holzhütten für Naturliebhaber errichtet. Mit Komfort fast wie zuhause: richtige Matratzen, eigenes Badezimmer und – in Zeiten von Social Distancing ganz wichtig – genügend Abstand zum Nachbarn.

Gegessen wird zuhause

Abstand halten funktioniert am Hotelbuffet nur bedingt gut. Viel entspannter bereitet man seine Mahlzeiten in der eigenen Unterkunft zu. Entweder in der Küchenzeile im Zelt oder der Blockhütte oder vor der Tür auf der privaten Outdoorterrasse mit Plancha-Grill. Mitten in der Natur schmeckt es auch gleich viel besser! Und wer mal nicht selber kochen möchte, kann sich am Huttopia Foodtruck oder im Restaurant etwas mitnehmen.

Das Immunsystem sagt Danke!

Huttopia bietet rund um seine Campings und Villages Outdoormöglichkeiten par excellence. Das bedeutet: viel Zeit und Bewegung an der frischen Luft. Relaxen auf dem eigenen Loungedeck, die Umgebung mit dem (Leih-)Mountainbike erkunden oder zu Fuß die Natur entdecken: Jeder bestimmt seinen Tagesablauf selbst. Mit jeder Menge persönlichem Freiraum und aktiven Erlebnissen in den schönsten Gegenden Frankreichs. Mehr Freiheit geht nicht!

Weitere Informationen unter www.huttopia.com