Literarische Momente für zu Hause aus dem Literaturhotel Die Wasnerin

©Die Wasnerin im Winter

Ab dem 21. Mai ist es soweit, anders als in Deutschland dürfen die Hotels in Österreich wieder öffnen.

Das G’sund & Natur Hotel DIE WASNERIN ist ein echter Kraftort für Literaturliebhaber. Große Schriftsteller wie Friedrich Torberg, Arthur Schnitzler oder Hugo von Hofmannsthal holten sich während ihrer Sommerfrische in den herrschaftlichen Villen an den Ufern des Altausseer Sees und in der Wasnerin Inspiration für ihr Schaffen. Sie waren „Writers in Residence“ würde man wohl sagen. Und bis heute dreht sich vieles um die Literatur in der Wasnerin.

Bücher als treue Begleiter durch die zahlreichen Facetten des Lebens – ein Zugang, dem man auch bei der Wasnerin viel abgewinnen kann: In den letzten Jahren wurde das Haus zahlreichen Schriftstellern wie David Wagner, Judith Schalansky, Tilman Rammstedt oder Vea Kaiser zur Schreibheimat und Treffpunkt für eingeschworene Literatur-Aficionados. Leseratten ziehen sich mit dem Lieblingsbuch gerne zum Schmökern ins Zimmer zurück oder machen es sich in der gut sortierten Gästebibliothek und der neugestalteten WORT.ART- Die Lounge bequem. Die regelmäßig stattfindenden „Literarischen Momente” sind fester Bestandteil im Jahreskalender von Bücherwürmern.

So manch AutorIn hat hier schon vor Publikum gelesen, bevor das eigene Werk auf den Bestsellerlisten landete. Gastgeberin Petra Barta beweist viel Feinsinn und Gespür bei der Auswahl und Zusammenstellung der Veranstaltungsreihe „Literarischen Momente“. Pünktlich zur Weihnachtszeit verrät sie ihre momentanen Lieblingsbücher und was sie mit den AutorInnen verbindet.

Die fünf Lieblingsbücher von Gastgeberin Petra Barta
Thomas Raab und Petra Barta ©Jungwirth
Robert Seethaler – Der letzte Satz

„Ich schätze ihn als Persönlichkeit sehr. Die Leichtigkeit seiner Worte ist beeindruckend und er schreibt einfach Literatur für die Seele. Man spürt, dass Autor und Ort perfekt zusammenpassen. Übrigens kommt Robert Seethaler auch privat mit seiner Familie regelmäßig zu uns.“

Vea Kaiser – Rückwärtswalzer

„Schon mit ihrem erstem Buch „Blasmusikpop“ war Vea Kaiser zu Gast bei unseren Lesungen und ist seither mit allen Büchern gern gesehener Gast. Mich begeistert ihre mitreißende Art zu schreiben. Sie ist eine wunderbare Geschichtenerzählerin, die trotz ihrer Jugend schon eine gereifte Persönlichkeit hat. Ich fühle mich von Herzen mit ihr verbunden!“

Franzobel – Floß der Medusa

„Er war ein Highlight beim Literaturfestival Literasee mit diesem Buch. Die Lesung fand unterirdisch in der Barbarakapelle der Salzwelten Altaussee statt. Ausgerechnet diese historische Geschichte mit tragischem Ausgang, vorgetragen in der Stille Untertage, war fesselnd und eindrücklich.“

Birgit Birnbacher – Ich an meiner Seite

„Die Bachmann-Preisträgerin von 2019 war noch vor dem Lockdown zu Gast in der Wasnerin. Sie ist eine Persönlichkeit, die mit viel Empathie eine Geschichte vom jungen Arthur erzählt, der nach seiner Zeit im Gefängnis nur schwer eine neue Chance bekommt. Ein Buch, das nachdenklich macht.“

Thomas Raab – Die Djurkovic und ihr Metzger

„Eine ganze Krimiserie, die auch im ORF verfilmt wurde. Einmal anders pointiert, skurril, viele Wendungen und oft ein völlig überraschender Ausgang… wie im Hotel- und im echten Leben eben!“

#höramwort: Literatur aus der Wasnerin zum Nachschauen

Coronabedingt konnten viele der geplanten Lesungen in diesem Jahr nicht stattfinden. Was aber für alle Daheimgebliebenen kein Nachteil ist, denn einige Lesungen können nun auf der Wasnerin-Homepage von der heimischen Couch aus jederzeit angesehen werden. #höramwort heißt die neue Online-Reihe, in der Petra Barta an ihren Lieblingsplätzen in der Wasnerin die Autor:innen trifft und den Zuschauern vorstellt. Untermalt mit wunderbaren filmischen Momenten aus der Wasnerin sorgen die Lesungen für eine Auszeit auf dem eigenen Sofa. Lisz Hirn, Reinhard Kleindl und Nava Ebrahimi sind die Protagonisten der ersten drei Folgen und mit Mathilde Schwabeneder und René Freund wird der Dezember noch zwei neue Folgen bringen.

Literarische Momente 2021

Echte Leckerbissen stehen für Frühjahr und Sommer 2021 auf dem Programm der Literarischen Momente.

Weitere Informationen zu den Literarischen Momenten, zu #höramwort und den kommenden Terminen unter www.diewasnerin.at/literaturhotel/veranstaltungen/ und in unserem ausführlichen Bericht über unseren Besuch in der Wasnerin hier….