Kraftoase in den Dolomiten

Hotel Pfoesl ©Florian Andergassen

Bewusst abschalten und sich mit dem eigenen Körper und Geist auseinandersetzen, das kommt im Alltag oft viel zu kurz. Dabei kann es helfen die Energiereserven aufzutanken und sich dynamischer zu fühlen. Das Hotel Pfösl in Deutschnofen in Südtirol steht für ganzheitliche Regeneration und bietet seinen Gästen Workshops zum achtsamen Umgang mit sich selbst. Die Alleinlage des Hauses und die unberührte weite Natur sind ideale Voraussetzungen das physische und seelische Gleichgewicht wiederherzustellen. In drei verschiedenen Seminaren erlernen die Teilnehmer wie sie auch nach dem Urlaub ausgeglichen bleiben. Angeleitet von Franz Mühlbauer, finden sich vielfältige Übungen und Ausflüge in die Bergwelt der Dolomiten auf dem Programm. Der CEO und Gründer von SOLEMON war als Mental- und Regenerationstrainer unter anderem für die österreichische Ski-Nationalmannschaft und deutsche Bundesliga-Fußballer tätig. Gemäß dem von ihm entwickelten SOLEMON-Balance-Konzept geht es dabei nie um weiter, höher oder schneller, sondern um positive Impulse, tiefe Entspannung und Kraft sammeln auf allen Ebenen. Küchenchef Markus Thurner und sein Team runden die Workshops kulinarisch ab und servieren schmackhafte basische Gerichte für die optimale Regeneration des Stoffwechsels.

Weitere Informationen finden sich unter www.pfoesl.it