Jazz im Audi Forum Ingolstadt

Dutch Swing College Band ©Roy Beusker Fotografie

Jazz spielt eine besondere Rolle im Kulturengagement der AUDI AG und bringt immer wieder Top-Künstler von internationalem Ruf nach Ingolstadt. Und nach der langen Pandemiebedingten Auszeit der Kultur, geht es endlich weiter.

Neben der kostenfreien After Work Jazz Lounge, jeweils donnerstags um 18 Uhr in der Bar & Lounge des Audi Forum Ingolstadt, finden an ausgewählten Terminen noch ganz besondere Jazz-Konzerte statt.

So gastierte am 28.4.22 die Brasilianerin Viviane de Farias mit ihrer internationalen Group. Und in der Tat hat Viviane de Farias mit ihrer lateinamerikanisch geprägten berühmten Mischung aus, Leidenschaft, kreativer Überlebenskunst und Melancholie das Publikum begeistert.

Und so kann man wirklich auch gespannt sein auf das nächste Konzert 19. Mai, 20 Uhr im Audi museum mobile mit der Dutch Swing College Band. Die Holländer feiern bis heute Erfolge auf allen fünf Kontinenten – und kehren nun zum sechsten Mal ins Audi Forum Ingolstadt zurück. Die Band steht für die guten alten Zeiten des Jazz, für Nostalgie, Swing und beseelte Harmonien. Gleichzeitig hat ihr Rezept kein Verfallsdatum: Mit exzellenten Arrangements, bestechender Solistik und ungekünstelter Spielfreude zelebriert sie den Swing aus New Orleans. Statt alte amerikanische Meister zu kopieren, haben die Gentlemen aus Den Haag längst einen eigenen, unverkennbaren Stil entwickelt. Dabei will die Dutch Swing College Band nie als Show- oder Glitzer-Orchester punkten. Die Musiker um Bob Kaper nehmen das Publikum vor allem dank ihrer musikalischen Qualitäten für sich ein.

Buchung und Ticketpreise online