Hamburg & Meer – Großstadtflair und lange Herbstspaziergänge am Meer

Nordsee ©Steven Weirather

Ab jetzt können Norddeutschlandfans einen Aufenthalt in Hamburg mit einem Urlaubserlebnis an Nord- oder Ostsee kombinieren. Hamburg, das bedeutet Großstadtfreiheit mit ganz vielen maritimen, kulturellen und kulinarischen Highlights. Nur eine Stunde Fahrt entfernt wartet das Meer, um sich bei langen Spaziergängen so richtig durchpusten zu lassen: Die Nordsee prägen das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer, Deiche, endlose Strände und immer ein frischer Wind – Entspannung pur im Wechsel der Gezeiten. Nordöstlich von Hamburg fasziniert die Ostseeküste mit ihren Steilküsten, weißen Sandstränden und maritimen Ortschaften – ideal für Aktivurlaub oder Standkorbfeeling. Hamburger Stadthotels können mit Hotels unter anderem in Timmendorfer Strand, in Husum und St. Peter Ording kombiniert werden.

Mit dem Kombiangebot von Hamburg Tourismus kann eigenständig und flexibel bestimmt werden, wie lange die Auszeit sein darf und wo man sie erleben möchte. „Hamburg und Meer“ beinhaltet die gewünschte Anzahl an Übernachtungen im Hotel in Hamburg inkl. Frühstück, Hamburg CARD für freie Fahrt in Bus, Bahn und den Hafenfähren plus die gewünschten Übernachtungen in einem Hotel an Nord- oder Ostsee, ebenfalls inkl. Frühstück. Die Kombination ist mit 2 Übernachtungen ab 114 Euro pro Person buchbar und stornierbar bis 3 Tage vor Anreise. Weitere Infos und Buchung online unter www.hamburg-tourismus.de oder unter der Hotline +49 (0) 40 300-51-701.

Weitere Infos und Tipps zu Urlaub an der Nord- und Ostsee unter  www.hamburg-tourism.de/sehen-erleben/metropolregion