Geheimtipps für Alpen- und Weinfans: urlaubsbox „Zauberhaftes Österreich“

Als Land der Berge und Seen hat Österreich einiges an beeindruckender Natur zu bieten. Doch auch abseits der Touristen-Highlights gibt es für Urlauber in der Alpenrepublik viel zu entdecken. Das fast 3.000 Meter hohe Dachsteinmassiv zum Beispiel ist seit 1997 UNESCO-Weltkulturerbe und verfügt über die größten Gletscher der Nördlichen Kalkalpen. Reisende können sich unter anderem über drei Höhlensysteme, zahlreiche Wanderwege und Bergbahnen sowie verschiedenste Museen freuen. Passende Unterkunft ist das Hotel & Romantikchalet Almfrieden in Ramsau mit Blick auf den Dachsteingletscher. In einer ganz anderen Ecke Österreichs, nämlich 25 Kilometer südlich von Wien, liegt das Weinbaugebiet Thermenregion. Wer dort im Hotel Freigut Thallern in Niederösterreich eincheckt, nächtigt direkt an der Quelle: Das denkmalgeschützte Gebäude liegt inmitten von 30 Hektar eigener Weingärten, die angeschlossene Vinothek lädt zu Verkostungen ein. Beide Unterkünfte sind in der urlaubsbox Zauberhaftes Österreich enthalten. Sie kostet 239,90 € und umfasst 2 Nächte im DZ/F für 2 Pers. sowie einen 80-€-Wertgutschein für weitere Hotelleistungen. Insgesamt können Urlauber aus 120 Hotels eine Bleibe wählen. www.urlaubsbox.com

Info:

Die 15 Themen-Schachteln von urlaubsbox sind passendes Präsent für viele Anlässe, etwa Geburts- oder Jahrestage. Aus etwa 1.000 Hotels in Europa kann der Beschenkte seine Wunschdestination frei wählen. Die Auszeiten kosten ab 49,90 € und sind ab Ende des Kaufjahrs drei Jahre gültig. Übrigens: Wenn’s besonders eilt, wird der Kurztrip-Gutschein auch einfach als PDF selbst ausgedruckt.