Fuchsegg Eco Lodge im Bregenzerwald eröffnet im Oktober 2020

Fuchsegg ©STUDIOWAELDER

Inspiration und Geselligkeit in Verbindung mit der Natur: Die Fuchsegg Eco Lodge entsteht in Egg auf einer Fläche von über 9.000 Quadratmetern inmitten von Wiesen, Wäldern und Bergen und fügt sich klar in die vorherrschende Landschaftsstruktur ein. Künftigen Gästen stehen 30 Wohneinheiten verteilt auf drei Häuser zur Verfügung. Diese sind nachhaltig gebaut und schlicht designt in Anlehnung an die für die Region typischen Vorsäß-Hütten. Ganz nach dem Motto der „Gemeinsamzeit“ spricht die Fuchsegg Eco Lodge unterschiedliche Zielgruppen jedes Alters von Paaren über Familien bis hin zu befreundeten Gruppen gleichermaßen an und hält für alle den passenden Zimmertyp bereit. Während dort Privatsphäre herrscht, dreht sich im Gasthaus mit Restaurant, Kaminbar und Weinkeller alles um Geselligkeit. Hier treffen Lodgegäste auf Einheimische und Tagesgäste und erfahren die Gastfreundschaft der Vorarlberger, die für ihre genussvolle Lebenskunst bekannt sind. Entspannen und den Ausblick ins Grüne genießen Gäste im Saunahaus mit Dampfbad und verschiedenen Saunen, Panorama-ruheraum, Bewegungs- und Sporträumen sowie Massage- und Kosmetikangebot. Weiterhin stehen ein ganzjährig beheizter Außenpool, eine Open Air Yoga-Plattform und eine Spielscheune für die kleinen Besucher zur Verfügung. Dank dem hauseigenen Simplon-E-Bike-Verleih können die umliegenden Berge bequem auf zwei Rädern entdeckt werden. Im Winter lockt das Haus durch die Lage direkt am Skilift. Somit vereint das Fuchsegg den Komfort und die Vorzüge eines Hotels mit der Naturnähe einer Lodge. Der Betrieb startet voraussichtlich am 9. Oktober.

Die Inhaberfamilie um Gastgeberin Carmen Can ist bereits seit mehr als 40 Jahren in Egg verwurzelt. So liegt ihr die Region und der nachhaltige Umgang mit den Ressourcen sehr am Herzen. Der Entschluss zum Bau der Fuchsegg Eco Lodge fiel bereits 2017. Seit Spatenstich im Mai 2019 wird er nun von heimischen Partnern gestemmt. Der Bregenzerwald steht neben der traditionellen Handwerkskunst auch für eine außergewöhnliche Holzbauarchitektur.

Zimmer in der Fuchsegg Eco Lodge ©STUDIOWAELDER

Diese spiegelt sich ebenfalls in der Fuchsegg Eco Lodge wider. Während das Konstruktionsholz aus heimischer Fichte ist, kommt für die Innenauskleidung und Fassade vor allem Weißtanne zum Einsatz. Innovativ und prägend für das Erscheinungsbild der insgesamt sechs Gebäude ist der Holz-Sonnenschutz, der in Form von drehbaren Lamellen die Fensterfronten umgibt. Die komplette Ausstattung mit vielen Naturmaterialien wurde im Hinblick auf Ökologie und Wohngesundheit ausgewählt. Neben einer Photovoltaikanlage verfügt das Haus auch über Anschluss an eine neue Bio-Nahwärmeversorgung mit regionalem Waldhackgut. Bis zur Vollendung des Baus im September 2020 investiert die Unternehmerfamilie insgesamt eine Summe von zirka 13 Millionen Euro.

Mitten im Bregenzerwald und damit im Dreiländereck Deutschland, Österreich und der Schweiz gelegen, besticht die Fuchsegg Eco Lodge mit ihrer ruhigen Lage abseits der Touristenströme und gleichzeitiger Nähe zum Bodensee und den Bergen. Sommer wie Winter kommen Aktivurlauber und Sportbegeisterte auf ihre Kosten. Egg selbst bietet einen Naturerlebnisraum mit zehn Pistenkilometern und eignet sich auch für Ski-Anfänger und Kinder. Zum Erkunden der Umgebung sind weitere Skigebiete schnell erreichbar. Bregenzerwald, Großwalsertal und Lechtal haben sich mit ihren insgesamt 134 Seilbahnen und Lifte zu einem Superpass zusammengeschlossen. Zudem werden rund 320 Kilometer Langlaufloipen gespurt. In den schneefreien Monaten locken in der Region zahlreiche Routen zum Wandern, Klettern, Mountainbiken und E-Biken in sanften Hügeln und hochalpinen Gegenden. Gäste erhalten ab drei Übernachtungen kostenlos die Bregenzerwald Card, die von Mai bis Oktober die freie Nutzung von Seilbahnen und Bussen ermöglicht. Zahlreiche Kultur- und Musikveranstaltungen wie die Bregenzer Festspiele oder die Schubertiade sowie Museen und wechselnde Ausstellungen wie im Werkraum Bregenzerwald runden die Angebotsvielfalt ab.

Zur Eröffnung gibt es für Buchungen bis zum 22. November einen Rabatt von 20 Prozent. Die Übernachtungspreise im Doppelzimmer beginnen bei 135 Euro pro Person und Nacht inklusive Halbpension. Weitere Informationen finden sich unter www.fuchsegg.at