Die Ostseeküste Mecklenburg 2019

Beliebteste Urlaubsregion im Nordosten Deutschlands wartet mit neuen Übernachtungserlebnissen und erstklassigen Veranstaltungen auf.

Einiges neu, viel Bewährtes und durchweg klasse: Die Ostseeküste Mecklenburg wartet im Jahr 2019 mit zahlreichen neuen Urlaubseindrücken und einem bunten Potpourri etablierter Veranstaltungen auf. Die Erlebnisroute „ManufakTour“ führt Gäste neuerdings etwa zu 20 Orten in Westmecklenburg, in denen traditionelles Handwerk, Kunst, Design, Mode und regionale Produkte entstehen. Das Ausflugsziel Karls Erlebnis-Dorf erweitert seinen Standort Rövershagen ab April um die landesweit erste fest stationierte Achterbahn und in Pepelow nahe Rerik eröffnet im Herbst 2019 die neue Ferienanlage „Haffdroom“ mit 28 reetgedeckten Häusern. Wer bereits sein Urlaubsdomizil gefunden hat, kann sich an die Planung erlebnisreicher Momente vor Ort machen. Eine Auswahl der Veranstaltungshöhepunkte ist im Folgenden aufgeführt:

März: Wismarer Heringstage schöpfen aus dem Vollen

Frühlingsvorboten: Zum 17. Mal locken die Wismarer Heringstage vom 16. bis 31. März 2019 an die Kaikanten der Hansestadt. Mit Shanty-Gesängen, thematischen Stadtrundgängen und jeder Menge gewöhnlicher und ungewöhnlicher Heringsgerichte feiern Köche, Fischer und Fischbegeisterte die silbernen Ostseefänge, welche in Wismar bereits im 11. Jahrhundert an Land gezogen wurden. Weitere Informationen: www.heringstage-wismar.de

April: Erstes Osteranbaden in Kühlungsborn

Kalt-warmes Duo: Am 20. April 2019 wird im Ostseebad Kühlungsborn nicht nur ein großes Osterfeuer, sondern erstmalig auch ein Anbadespektakel geboten. Da das traditionelle Neujahrsanbaden im Januar aufgrund schlechter Wetterbedingungen ausgefallen ist, können mutige Wasserratten sich nun am Ostersamstag um 16.00 Uhr am Strandaufgang 3 in die kalten Fluten stürzen. Tosender Applaus ist garantiert! Weitere Informationen: www.kuehlungsborn.de

Mai: Rhododendronparkfest in Graal-Müritz

Graal-Müritz erblüht: Das östlich von Rostock gelegene Ostseeheilbad lädt vom 31. Mai bis zum 2. Juni 2019 zwischen tausenden Rhododendron- und Azaleenblüten zum Parkfest. Unter dem Motto „Blütenmeer und Bühnenzauber“ erwarten Besucher farbenfrohe Walking-Acts, Comedy-Artistik, eine Kunsthandwerkermeile und Parkführungen. Weitere Informationen: www.graal-mueritz.de

Sea-Sand Kuehlungsborn ©TSK GmbH Friederike Hegner
Juni: Beats am Strand beim „Sea & Sand“-Musikfestival

Sanfte elektronische Beats und eine traumhafte Ostseekulisse genießen Besucher des „Sea & Sand“-Festivals zwischen dem 18. und 21. Juni 2019 in Kühlungsborn. Zahlreiche bekannte DJs, aber auch Newcomer sorgen an Hafenterrassen, in Hotels und am feinen Sandstrand mit ihren Rhythmen für echte Beachclub-Atmosphären. Weitere Informationen: www.sea-sand.de

Juli: Bad Doberaner „Zappanale“ feiert Rocklegende

Zum bereits 30. Mal wird die Backsteinmetropole Bad Doberan vom 19. bis 21. Juli 2019 zum Anziehungspunkt von Frank-Zappa-Jüngern. Eine Reihe von Bands, die aus Russland, Frankreich, Polen und den USA ins beschauliche Mecklenburg reisen, knüpfen während des Festivals an die Musik des 1993 verstorbenen Rockmusikers an und lassen Erinnerungen aufleben. Der Musikstil lässt sich nicht eingrenzen: Besucher erleben einen bunten Mix aus Rock, Blues, Jazz und Experimentalmusik. Weitere Informationen: www.zappanale.de

August: Mittelalterliches Treiben auf der Insel Poel

Die Rückkehr der Wikinger: Vom 2. bis 4. August 2019 findet das 5. Poeler Mittelalterfest auf der gleichnamigen Insel statt. Rund um die Kirchdorfer Inselkirche erwartet kleine und große Besucher ein mittelalterlicher Markt mit historischen Schauspielen, altem Gewerk und jeder Menge Kunsthandwerkern, Wahrsagern und Gauklern. Weitere Informationen: www.insel-poel.de

September: Bunte Feierei beim Reriker Lichterfest

Den Ausklang eines jeden Sommers feiert Rerik traditionell mit einem Lichterfest. Segler des Vereins „Alt Gaarz“ fahren bei einsetzender Dunkelheit mit ihren beleuchteten Schiffen in einem Korso über das Salzhaff – eine bezaubernde Kulisse, die den Rahmen für ein buntes Fest mit Live-Musik, Kinderschminken, Spielangeboten und einem Höhenfeuerwerk bildet. Los geht es um 15.00 Uhr an der Haffpromenade des Ostseebades. Weitere Informationen: www.rerik.de

Oktober: Feen, Faunen und Fabelwesen im Ostseebad Boltenhagen

Verstecken, Spazieren, Flanieren: Am 12. Oktober 2019 nehmen geheimnisvolle Fabelwesen Besucher des Ostseebades Boltenhagen mit auf eine Reise in die Fantasiewelt. Höhepunkte der Veranstaltung, die ab 17.00 Uhr im Kurpark des Urlaubsortes stattfindet, sind eine spektakuläre Lichtshow, bezaubernde Akrobatik, Stelzenkunst, Theateraufführungen sowie Mitmach-Angebote für Groß und Klein. Weitere Informationen: www.boltenhagen.de

November: Kühlungsborn kocht!

Feine Geschmacks- und Kostproben von Spitzengastronomen serviert die 18. Ausgabe der Veranstaltung „Kühlungsborn kocht“ vom 30. Oktober bis 8. Dezember 2019. Sechs Köche aus sechs verschiedenen Restaurants und ein renommierter Bartender verwöhnen ihre Gäste sechs Wochen lang mit erstklassigen Menüfolgen aus heimischem Wild und frischem Ostseefisch sowie in Workshops und bei inspirierenden Themenabenden. Weitere Informationen: www.kuehlungsborn.de

Dezember: 15. Wismarer Lichterfahrt und Seemannsweihnacht

Neben einem historischen Weihnachtsmarkt, Konzerten des NDR-Kammerorchesters und einem Kunstmarkt lockt die Hansestadt Wismar im Dezember 2019 mit der 15. Wismarer Lichterfahrt und Seemannsweihnacht Winterbesucher an. So wartet am 15. Dezember eine Budenmeile vor dem „Thormann-Speicher“ und eine Ausfahrt erleuchteter Schiffe im Alten Hafen. Fischer und Seeleute bedanken sich bei diesem in Norddeutschland einmaligen Erntedankfest für ihren Jahresfang. Weitere Informationen: www.wismar.de

Viele weitere Veranstaltungen, Neuigkeiten und Informationen gibt es unter www.ostseeferien.de .