Das Smartphone vivo X60 Pro 5G, eine echte Alternative zu den Marktführern

Immer mehr chinesische Handy-Hersteller drängen in den deutschen Markt und versuchen sich auch in dem HighEnd der Smartphones zu etablieren. Einer davon ist vivo. Mit dem X60 Pro 5G scheint vivo diesem Ziel näher gekommen zu sein.

Das neue Mitglied der vivo X-Serie verfügt über ein von vivo und ZEISS gemeinsam entwickeltes Kamerasystem, mit dem Nutzer ihren ‚Perfect Shot‘ aufnehmen können.

Das X60 Pro verfügt über drei rückseitige Kameras: Ein 48-Megapixel-Hauptsensor gepaart mit einem 13-MP-Ultraweitwinkel- und einem 13-MP-Porträtobjektiv. Selfie-Aufnahmen übernimmt die 32-MP-Frontkamera. Neben der verbesserten Gimbal Stabilisation 2.0 und einer großen Blende von f/1.48 bietet das X60 Pro auch einige neue und optimierte Softwarefinessen für den Perfect Shot. So können Nutzer beispielsweise ikonische ZEISS Biotar Portraitaufnahmen machen, Extreme Night Vision 2.0 für beeindruckende Nachtaufnahmen nutzen, mit dem Panoramic Night Mode die Helligkeit und Reinheit von Panoramafotos signifikant verbessern und sich bei Gegenlichtaufnahmen auf den Super Night Portrait Modus verlassen, der das Motiv aufhellt, ohne den Hintergrund überzubelichten.

Dank Gimbal Stabilisation System 2.0 gleicht das X60 Pro Wackler sowohl im Foto- als auch Videomodus aus und sorgt so für klare Aufnahmen. Die Pixel Shift Ultra HD Imaging Technology des vivo Smartphones steigert zudem die Genauigkeit bei Farben, Details und Zoom-Schärfe.

Starke Leistung und elegantes Design
Vivo X60 Pro 5G

Im Inneren des X60 Pro 5G sorgen der Qualcomm Snapdragon 870 Prozessor, 12 GB Arbeitsspeicher und 256 GB interner Speicher für ausreichend Leistung. Darüber hinaus verfügt das X60 Pro über ein 6,56 Zoll großes, randloses flexibles AMOLED-Display mit 120 Hz Bildwiederholrate* und 240 Hz Reaktionsgeschwindigkeit, das von SCHOTTs Spezialglas Xensation® Up. geschützt wird. Durch die Anordnung der rückwärtigen Kameras in einem ikonischen zweistufigen Kameraelement und die „Choker“-Applikation an der Oberseite strahlt das X60 Pro mit seiner schlanken Silhouette Eleganz und Wertigkeit aus.

Das Mitglied der vivo X-Serie verfügt über ein von vivo und ZEISS gemeinsam entwickeltes Kamerasystem, mit dem Nutzer herausragende Bilder und Videos aufnehmen können. Das neue Kamerasystem erfüllt die Bildqualitätsstandards von ZEISS und sorgt für außergewöhnliche Bildschärfe und Klarheit. Das X60 Pro ist das erste Smartphone, das im Rahmen der strategischen Partnerschaft zwischen vivo und ZEISS auf den Markt gekommen ist.

Fotografie mit innovativen Funktionen neu definiert

Der Schlüssel zu den erstklassigen Fotofähigkeiten des X60 Pro liegt in dem von vivo und ZEISS entwickelten Bildgebungssystem. Das X60 Pro verfügt über drei rückseitige Kameras: Ein 48-Megapixel-Hauptsensor gepaart mit einem 13-MP-Ultraweitwinkel- und einem 13-MP-Porträtobjektiv. Selfie-Aufnahmen übernimmt die 32-MP-Frontkamera. Neben den technischen Verbesserungen, wie einer Optimierung des Gimbal-Systems, das im letztjährigen vivo X51 5G eingeführt wurde, hat vivo auch die Software überarbeitet. Als Ergebnis der Zusammenarbeit zwischen ZEISS und vivo bietet das X60 Pro zudem die Möglichkeit, Portraitaufnahmen im Stil des ZEISS Biotar zu machen – ein ikonischer Look mit scharfem Porträt und einem rotierenden Bokeh-Effekt, der von Fotografie-Enthusiasten und Profis gleichermaßen geliebt wird.

Das vivo X60 Pro verfügt über das Gimbal Stabilisation System 2.0. Es baut auf der optischen Bildstabilisierungslösung des letzten Jahres auf und verbessert die Vier-Achsen-Stabilisierung für die Aufnahme von Fotos. Zudem ist bei Videoaufnahmen nun eine fünfte Achse stabilisiert: Das X60 Pro gleicht somit auch unbeabsichtigte Rotationen des Smartphones aus. Extreme Night Vision 2.0 basiert auf der großen Blende f/1.48 und einem innovativen KI-Algorithmus zur Rauschunterdrückung. Damit werden Details in schwach beleuchteten Situationen exakt erfasst und zu beeindruckenden Nachtaufnahmen verarbeitet. Bei Gegenlichtaufnahmen hellt der Super Night Portrait Modus das Motiv auf, ohne den Hintergrund zu überbelichten. Im Panoramic Night Mode verbessert das X60 Pro deutlich die Helligkeit und sorgt für Reinheit von Panoramafotos – selbst bei diffusen Lichtverhältnissen.

Das Top-Smartphone von vivo verfügt außerdem über die Pixel Shift Ultra HD Imaging Technology, die die Genauigkeit, insbesondere bei Farben, Details und Zoom-Schärfe, erhöht. Mit Pixel Shift Ultra HD Imaging implementiert vivo eine Technologie im Smartphone-Bereich, die bisher professionellen Spiegelreflexkameras vorbehalten war. Ganz im Sinne von vivos Streben nach dem ‚Perfect Shot‘ erlaubt sie, genauere RGB-Informationen und mehr Details zu erfassen und dadurch den Moiré-Effekt und Fehlfarben zu reduzieren.

Flaggschiff-Leistung und ultradünnes Design

Zusätzlich zu den professionellen Fotofunktionen unterstützt das X60 Pro 5G-Konnektivität für schnelle Datenübertragungen und niedrige Latenzzeiten. Das Smartphone läuft auf der Qualcomm Snapdragon 870-Plattform und verfügt über ein 6,56 Zoll großes, randloses flexibles AMOLED-Display mit 120 Hz Bildwiederholrate* und 240 Hz Reaktionsgeschwindigkeit. All das in einem Smartphone vereint sorgt für ein schnelles und reibungsloses Benutzererlebnis. Darüber hinaus befindet sich zentriert an der Oberseite des X60 Pro Displays die 3,96 mm Punch Hole Frontkamera. Zudem ist es als SGS Eye Care Display mit HDR10+-Fähigkeiten zertifiziert und bietet somit eine hohe Klarheit und eine immersive Darstellung bei gleichzeitig verringerter Belastung für die Augen nach längerer Nutzung.

Das X60 Pro hat die Designsprache und Eleganz des X51 5G mit einer schlanken Silhouette übernommen, die durch die „Choker“-Applikation an der Oberseite des Gerätes abgerundet wird. Das X60 Pro ist in zwei Farbvarianten erhältlich: Midnight Black, mit einem Gewicht von gerade einmal 177 g und einem ultradünnen Gehäuse von nur 7,59 mm, oder als Shimmer Blue Variante mit 179 g und einer Tiefe von nur 7,69 mm. Die rückwärtigen Kameras sind in einem ikonischen zweistufigen Kameraelement untergebracht, das das X60 Pro noch schlanker erscheinen lässt.

Das vivo X60 Pro profitiert von ZEISS sowie SCHOTT, Hersteller von Spezialglas und Schwesterunternehmen von ZEISS. Beide gehören zur Carl-Zeiss-Stiftung, einer der größten privaten Stiftungen der Wissenschaftsförderung in Deutschland. SCHOTT, Erfinder des Spezialglases, bringt mit Xensation® Up. sein innovativstes Coverglas in die High-End-Smartphones von vivo. Das Lithium-Aluminosilikat-Glas (LAS) gilt als eines der widerstandsfähigsten und zuverlässigsten Displaygläser, die derzeit weltweit erhältlich sind. In Falltests übersteht Xensation® Up. Stürze aus bis zu sechsfacher Höhe im Vergleich zu herkömmlichem Alumino-Silikatglas. Das Glas wird in den deutschen Hightech-Produktionsstätten von SCHOTT in Jena produziert und anschließend in Asien weiterverarbeitet.

Die Technik und Ausstattung stimmen und es liegt auch gut in der Hand. Es hat das Potenzial in der Oberliga mitzuspielen. Auch wenn es einige wenige technische Raffinessen im Vergleich zu den Highender-Marktführern fehlen, so überzeugt die kompakte und leichte Bauweise. Aber wer bereit ist, einige wenige Abstriche zu machen, für den ist der Kauf eines vivo X60 Pro 5G eine echte Alternative, auch preislich, zu einem manchmal doch überteuerten Marktführer-Smartphone.