Auszeit mit Nachhall für Literaturbegeisterte

Kaminlounge Bibliothek DieWasnerin ©Christian Jungwirth

Wenn hohe sprachliche Qualität auf ein unvergleichlich schönes Auszeit-Refugium trifft, dann entstehen Momente der Erholung, die nicht nur der Seele guttun, sondern nachhaltige Wirkung auf das gesamte Wohlbefinden liefert.

Wenn ein solches Auszeit-Refugium auch noch seit Jahrhunderten eng mit der Literatur verknüpft ist, dann wird man sofort auf ein Hotel stoßen. DIE WASNERIN in Bad Aussee, im steirischen Salzkammergut. Als G’sund, Natur & Literatur Hotel lässt dieses Haus seit einigen Jahren die Tradition, Hotspot für gehobene Literatur zu sein, auf innovative Art und Weise zu neuer Blüte aufleben. Die Verbindung eines harmonischen Angebotes aus Auszeiteln und Lesekultur mit Niveau ist einzigartig.

Mit zahlreichen Besonderheiten wie speziellen Lesungs-Wochenenden, einem Bücher-Concierge, einer Comic-Suite, einer Lese-Lounge am Kamin oder dem Wortfestival Literasee mit Lesungen an außergewöhnlichen Orten wird man in der Wasnerin als literaturbegeisterter Gast besondere Auszeit-Momente erleben. Der persönliche Kontakt mit den Autoren wird beim Abendessen, im Wellness-Bereich oder an der Bar zu einem unvergesslichen literarischen Moment!

Die literarischen Wochenenden in der Wasnerin sind eine Hommage an die Literatur und deren Bedeutung für die Gesellschaft des Heute. So werden namhafte Autoren der europäischen Schreibkunst mit einem einzigartigen Programm präsentiert, liebevoll abgestimmt auf literarischen Themen, die mehr als nur Literatur bieten.

10.5.2018 EIN KRIMI-HIGHLIGHT
Martin Walker

(Seine Lesung im Hotel Die Wasnerin ist eine von nur 3 Lesungen in Österreich)

Der vielfach ausgezeichnete Bestsellerautor Martin Walker liest aus seinem neuen Roman „Revanche“, der erst am 25. April 2018 erscheint in seiner Muttersprache Englisch. Den deutschen Part übernimmt der bekannte Schauspieler Wolfram Berger. Zudem wird Martin Walker Details über sein neuestes Kochbuch verraten.

25.–27.5.2018 TU FELIX LEDERHOSE

Österreich im Wort

Eine literarisch, kulinarisch und kontroverse Auseinandersetzung. Unter anderem mit Bestsellerautorin Eva Rossmann und Geheimtipp Georg Thiel.

8.–10.6.2018 WORTTÖNE

Esprit trifft Revue

Den Auftakt bildet eine musikalische Revue garniert mit feinsten literarischen Tönen unter anderem mit dem österreichischen Krimipreisträger Thomas Raab, dem großen Erzähler Christian Mähr und dem Wortkomponisten Radek Knapp mit neuesten Texten.

14.–16.9.2018 IM TANZSALON

Feine Worte mit Schwung

Ein beschwingt humorvolles Wochenende mit Autor Christian Ankowitsch, Moderator von les.art und des Bachmannpreises und dem Autor der „Vorstadtweiber“ – Uli Brée.

25.–28.10.2018 ROUGE ET NOIR

Mordsglück gefragt

Es wird gespielt, diniert und gemordet mit Top-Krimiautoren, wie dem deutschen Krimipreisträger 2017 Max Annas, Krimibestsellerautorin Simone Buchholz und dem mehrfachen Krimipreisträger Friedrich Ani.

Weitere Informationen und Buchung unter www.wasnerin.at.