Außergewöhnliche Übernachtungsmöglichkeiten für den Sommer in Europa

Den Sommer in Europa genießen: Lange mussten sich die Menschen in Geduld üben und konnte sich nur auf die nächste Reise freuen. Nun ist es endlich soweit und Urlaub im europäischen Ausland ist wieder möglich. Einige Hotels erwarten die Gäste mit ganz besonderen Suiten oder Villen: Ob ein Bett mitten im Grünen, ein „Cabrio-Dach“ im Wohnzimmer einer Villa oder eine Suite, die nach den Vorstellungen des Rolling Stones Gitarristen designt wurde – diesen Aufenthalt werden die Gäste so schnell nicht vergessen. 

El-Palace-Suite by Ronnie Wood ©El-Palace Barcelona
El Palace Barcelona – El Palace Suite by Ronnie Wood

Das Luxushotel El Palace Barcelona ist der erste Anlaufpunkt eines jeden Musikfans in der katalanischen Hauptstadt. Denn hier haben Gäste die Möglichkeit, in einer Suite zu übernachten, die Ronnie Wood gewidmet ist – dem legendären Gitarristen der Rolling Stones. Wenn die Musiklegende in Barcelona gewesen ist, checkte sie oft im El Palace Barcelona ein. Zur Überraschung der Gäste gab Ronnie Wood während seines Aufenthaltes auch die ein oder andere legendäre Jam Session in der Bluesman Cocktail Bar. Die El Palace Suite by Ronnie Wood unterscheidet sich völlig von den anderen 119 Suiten des Luxushotels, das sich im Zentrum der Millionenstadt befindet und am 1. September 2020 wiedereröffnet. Das Zimmer wurde nach den Vorschlägen Ronnie Woods von der Designerin Eva Chang entworfen und ist mit Eben-, Palisander- und Ahornholz eingerichtet. Entsprechend der Lieblingsfarbe des Künstlers ist es ist in Lila gehalten sowie im Art-Deco-Stil hergerichtet. Die Suite verfügt über einen Whirlpool, ein exklusives Bad im Stil römischer Thermen und eine restaurierte Jukebox aus Chicago. So können die Gäste zum Beispiel einige Lieder der Rolling Stones hören, während sie es sich in der Suite gemütlich machen und sich von einem aufregenden Tag in Barcelona erholen. Die El Palace Suite by Ronnie Wood ist aktuell auch Teil des Charity-Projekts „El Palace Charity Stay“, das das Luxushotel während der Coronavirus-Pandemie ins Leben gerufen hat.

Danai Beach Resort & Villas – Villa mit Cabrio-Dach

An die mächtige Steilküste der ägäischen Halbinsel Sithonia geschmiegt, bietet das von Familie Riefenstahl geführte Danai Beach Resort & Villas ein unvergessliches Hideaway im Norden Griechenlands. Umgeben von grünen Pinienhainen, üppigen Gärten, weißen Sandstränden und kristallblauem Meer schafft das luxuriöse Refugium eine mediterrane Ruheoase. 60 Suiten und Villen (bis zu 950 Quadratmeter) – einzigartig und individuell in Architektur, Design und Ausstattung – laden zum Verweilen, Entspannen und Genießen ein. Ein absolutes Highlight ist die Villa Blue Riviera, bei der sich das Wohnzimmer-Dach öffnen lässt und die Gäste unter dem mediterranen Himmel die Sterne beobachten können.

Canvashotel Telemark – Luxusjurte mitten in den norwegischen Wäldern
Luxusjurte ©Canvashotel Telemark

Abenteuerurlaub, unvergessliche Gourmetgenüsse und außergewöhnliche Übernachtungsmöglichkeiten inmitten der Wildnis erwartet die Gäste im Canvashotel auf einer idyllischen Seeinsel in Norwegens Telemark. Der in München ansässige Anbieter für handverlesene Luxusreisen awayfromitall empfiehlt den alternativen Luxus des Canvashotel für den Sommer 2020, weil hier die Nähe zur Natur im Vordergrund steht und das Hotel mit besonderen Highlights überzeugt. So übernachten die Gäste in einer Luxusjurte oder in Bungalows inmitten der norwegischen Wälder – ein einmaliges Erlebnis. Für einen besonderen Wohlfühlfaktor sorgen dabei romantische Holzöfen und bequeme Betten. Nachhaltigkeit wird hier großgeschrieben: Im Hotel wird unter anderem die Dusche über einen Seilzug bedient und das Wasser per Solarenergie erwärmt. Ob Mountainbiken, Wandern, Angeln, Schwimmen oder Kanufahren – das Canvashotel ist perfekt für Naturliebhaber. Nach einem erlebnisreichen Tag lockt die Terrasse mit freistehenden Badewannen und einem atemberaubendem Panoramablick, um bei einem Glas Champagner zu entspannen. Besondere Highlights sind auch die Lounge mit dem hängenden Kamin oder die Feuerstelle mitten auf dem See.

Lefay Resort & SPA Lago di Garda: Royal Pool and Spa Suite mit privatem Infinity-Pool

In der 600 Quadratmeter großen Royal Pool and Spa Suite im Lefay Resort & SPA Lago di Garda entspannen Gäste im privaten Spa mit Dampf- und Infrarot-Sauna, Dusche mit Farbtherapiedüsen sowie einem exklusiven Treatment-Raum. Ein nicht einsehbarer Garten mit zwölf Meter langem, beheiztem Infinity-Pool eröffnet einen spektakulären Blick auf den im Tal gelegenen Gardasee. Weitere Annehmlichkeiten wie ein großzügiger, begehbarer Kleiderschrank sowie ein Esszimmer mit vollausgestatteter Küche runden das Wohngefühl ab. Die exklusive Suite kann durch zwei verbundene Deluxe Junior Suiten sogar noch erweitert werden. Das über 3.800 Quadratmeter große Spa des Fünf-Sterne-Superior-Resorts lockt mit den renommierten Lefay SPA Behandlungen, die Klassische Chinesische Medizin und modernste westliche Wissenschaft vereinen.

Schmiedalm Designchalet, Rückzugsort und exklusives Alpen-Hideaway für anspruchsvolle Natursuchende

Das luxuriöse Bergchalet Schmiedalm liegt versteckt am Berg auf einer privaten Alm bei Saalbach Hinterglemm. Im Winter bietet die Schmiedalm dank privilegierter Lage an der Piste Ski-in-Ski-out-Vergnügen und im Sommer den perfekten Ausgangspunkt für Wanderungen von der Haustüre aus. Bis zu zehn Gäste können in dem exklusiv ausgestatteten Chalet Urlaub mitten in der Natur und mit einem Höchstmaß an Privatsphäre genießen. Vom großzügigen ersten Stock, mit drei Schlafzimmern und Wohnbereich, gelangen Gäste in den Alm-Himmel: Eine imposante Treppe führt auf die Galerie mit Blick auf saftige Almwiesen und grasende Kühe – perfekt zum Kreativwerden, Yoga machen oder um sich einfach in die gemütlichen Schlafkojen im Dachgeschoss zu kuscheln. Neben einem eigenen Alpenspa mit Sauna und Swimmingpool verwöhnt ein Privatkoch gourmetaffine Gäste in der vollausgestatteten Designküche und kreiert alpine Gaumengenüsse mit Kräutern aus dem eigenen Chaletgarten. Der Alltag bleibt auf jeden Fall unten im Tal.

Bett im Grünen ©Hollerhöfe
Hollerhöfe – Ein Bett im Grünen

Zu Gast im Dorf in der Mitte Europas: Mit einem in Deutschland einzigartigem Konzept finden Gäste in den Hollerhöfen einen Rückzugsort inmitten der oberpfälzischen Natur. Gastgeberin Elisabeth Zintl freut sich darauf, wieder zahlreiche Gäste in Empfang zu nehmen. „Viele Menschen finden momentan wieder Kraft und Lebensfreude in der Natur, daher haben wir ein Bett mitten ins Grüne gestellt, auf dem sich unsere Gäste unter freiem Himmel hinlegen und entspannen können“, erklärt Elisabeth Zintl die originelle Idee zur Wiedereröffnung. Das Bett befindet sich in der idyllischen Natur rund um die Hollerhöfe. Wem es dann doch zu frisch wird, der kann sich natürlich in den teilweise denkmalgeschützten Häusern der Hollerhöfe einmieten.

Sonnwies Luxury Mountain Villa exklusiv für Familien

Das neu designte Familien-Wellnesshotel Sonnwies liegt idyllisch am Rande des kleinen Bergdorfs Lüsen umgeben von Wiesen und Wäldern der Eisacktaler Dolomiten. Anspruchsvolle Familien finden hier einen Rückzugsort inmitten der Natur, um wertvolle Zeit mit den Liebsten zu verbringen und genießen alle Annehmlichkeiten eines Luxusresorts. Das Highlight der exklusiven Suiten ist die Luxury Mountain Villa, die auf 300 Quadratmetern mit eigenem ganzjährig beheizten Infinity Pool, Whirlpool, Sauna und riesiger Sonnenterrasse ultimativen Komfort für bis zu zwölf Personen bietet. Beim privaten In- und Outdoor Dining können Familienmitglieder ganz unter sich sein und im Anschluss am offenen Designkamin herrlich entspannen. 18 Meter verbaute Glasfassaden lassen Natur und Wohnräume verschmelzen und eröffnen einen beeindruckenden Blick auf das UNESCO-Weltnaturerbe Dolomiten.