airBaltic kündigt Flüge von Hamburg nach Vilnius an

Die lettische Fluggesellschaft airBaltic kündigt an, dass sie ab dem 3. Mai 2022 neue Linienflüge zwischen Hamburg und Vilnius (Litauen) aufnehmen wird. airBaltic wird beide Städte mit drei wöchentlichen Flügen verbinden.

Martin Gauss, Vorstandsvorsitzender von airBaltic: “Als eine der drei Hauptstädte der baltischen Staaten ist Vilnius eine pulsierende und vielseitige Stadt, die eine große Vielfalt an Aktivitäten und Erlebnissen zu bieten hat. Wir freuen uns, unser Angebot für unsere deutschen Reisenden zu erweitern und Hamburg nun bereits mit zwei Zielen im Baltikum – Riga und Vilnius – zu verbinden.“

Bedientes Reiseziel Flugfrequenzen Anfangsdatum Preis *,

GREEN

Preis*,

GREEN Classic

Preis*,

Business

Hamburg-Vilnius 3 Flüge pro Woche 3. Mai 2022 79 EUR 125 EUR 599 EUR

*Niedrigster Preise (nur Hinflug), einschließlich Steuern, Gebühren und Servicekosten, auf www.airBaltic.com, vorbehaltlich der Verfügbarkeit

Die Flüge zwischen Hamburg und Vilnius werden mit Flugzeugen vom Typ Airbus A220-300 durchgeführt. Der vollständige Flugplan von airBaltic und Tickets für die neuen Ziele sind auf der Homepage des Unternehmens unter www.airbaltic.com verfügbar.

Zurzeit verbindet airBaltic sechs Städte in Deutschland mit den baltischen Hauptstädten – Riga (ab Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München und Stuttgart), Tallinn (ab Berlin und München), Vilnius (ab Berlin, München und Hamburg ab dem 3. Mai). Darüber hinaus wird airBaltic ab Mai 2022 Frankfurt und München mit ihrer neuen Basis in Tampere (Finnland) verbinden.