28 Awards und Auszeichnungen für das Bürgenstock Resort im Eröffnungsjahr

Spices-Kitchen & Terrace ©Buergenstock Hotels AG
Spices-Kitchen & Terrace ©Buergenstock Hotels AG

Nach der neunjährigen Bau- und Planungsphase meldet sich das Bürgenstock Resort eindrücklich zurück. Im Eröffnungsjahr wurde das Resort hoch über dem Vierwaldstättersee mit gesamthaft 28 Awards und Auszeichnungen geehrt. Nationale wie internationale Publikationen sind sich einig: Das Bürgenstock Resort Lake Lucerne überzeugt mit einem einzigartigen Angebot der Extraklasse.

Von nationalen Auszeichnungen wie «GaultMillau Hotel des Jahres 2019» bis zu internationaler Anerkennung durch renommierte Publikationen wie Condé Nast Traveler, Travel + Leisure, Robb Report und Town & Country, das Bürgenstock Resort ist in aller Munde. Am meisten Aufmerksamkeit erhielt das Bürgenstock Hotel & Alpine Spa, gefolgt vom Waldhotel Health & Medical Excellence und den zehn Restaurants und Bars. So wurde das Bürgenstock Hotel beispielsweise als bestes Wellnesshotel der Schweiz ausgezeichnet (Karl Wild/Sonntagszeitung), das Waldhotel darf sich «Luxury Holistic Retreat 2018» nennen (World Luxury Hotel Awards 2018) und das Restaurant RitzCoffier erhält vom britischen Weinmagazin «The World of Fine Wine» zwei Sterne für seine Weinkarte.

«Während meiner Hotelier-Karriere verantworte ich zahlreiche Hoteleröffnungen. Im Eröffnungsjahr 28 Awards und Auszeichnungen entgegen zu nehmen, ist auch für mich ein Novum und unterstreicht die internationale Ausstrahlungskraft des Bürgenstock Resorts», so Bruno H. Schöpfer, Managing Director der Bürgenstock Selection.

«Die zahlreichen Awards und Auszeichnungen sind für mich und mein Team ein grosser Ansporn, die hohen Erwartungen der Gäste zu erfüllen und falls immer möglich zu übertreffen. Persönlich freut mich insbesondere der «Sustainability Award» der European Hotel Managers Association (EHMA) für unsere Nachhaltigkeitsbemühungen», so Robert P. Herr, General Manager des Bürgenstock Resorts.